Neues Buch zum jüdisch-katholischen Dialog, mit wesentlichen jüdisch-theologischen Beiträgen

Rabbiner im Gespräch mit dem Vatikan

Liebe Leser, in großer Dankbarkeit darf ich bekanntgeben, dass mein neuestes Buch, den ich zusammen mir Rabbiner Dr. Josh Ahrens verfasst, habe und der wesentliche Beiträgen verschiedener Autoren einschließt, nun herausgegeben wurde.

In diesem Band erkundigen wir die Geschichte des orthodox-jüdischen Dialogs mit der katholischen Kirche, insbesondere seit dem 2. vatikanischen Konzil, und die orthodoxe rabbinische Dokumente, die im Sog von Nostra Aetate verfasst wurden. Wir kommentieren aus jüdisch-theologischer Sicht auch wesentliche historische Ereignisse der jüdischen Geschichte, insbesondere Exil vom und Rückkehr in das verheißene Land, und erwidern aus jüdisch-theologischer Sicht manche kontroversielle Positionen von katholischen Würdenträgern, insbesondere Papst emeritus Benedikt XVI. Das Band schließt Beiträge von orthodoxen Rabbinern und engagierten katholischen Würdenträgern zum Thema der Landverheißung Israels und zu Gemeinsamheiten und Differenzen, die den jüdisch-katholischen Dialog umrahmen.

Arie Folger, Jehoschua Ahrens (Hg.)
Rabbiner im Gespräch mit dem Vatikan
Jüdisch-katholische Beziehungen nach Nostra Aetate und Korrespondenzen mit Benedikt XVI.
ISBN: 978-3-643-14692-2
Reihe: Forum Christen und Juden , Bd. 20

Erhältlich beim LIT Verlag

Und bei Amazon

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: