Zum Wochenabschnitt: Ein prophetischer Segen

January 12, 2017

932px-Rembrandt_Harmensz._van_Rijn_-_Jacob_Blessing_Ephraim_and_Manasseh_-_Schloss_Wilhelmshöhe_Kassel

Austrian-German_Swiss_flags-tinyAls Ja’akow alt und krank wurde, fürchtete Josef, dass sein Sterbetag nahe war, und besuchte den Vater zusammen mit seinen zwei Söhnen. Ja’akow fand die Kraft, aufrecht zu sitzen und sprach (Berejschit 48:3-5):

Gott, der Allmächtige, erschien mir zu Lus im Lande Kanaan, und er segnete mich und sprach zu mir: Siehe, ich will dich fruchtbar machen und dich mehren und dich zu einem Haufen Völker machen, und ich will dieses Land deinem Samen nach dir zum ewigen Besitztum geben. Und nun, deine beiden Söhne, welche dir im Lande Ägypten geboren sind, ehe ich zu dir nach Ägypten kam, sollen mein sein; Efraim und Menasche sollen mein sein wie Reuwen und Schim’on.

Der Segen ist kryptisch Read the rest of this entry »