Frag den Rabbi: Sind Abraham und Sarah Schuld am Nahostkonflikt?

October 25, 2015

Rabbi-CoolClips_vc074807DeutschAngenommen, Abraham hätte Sarahs Wunsch nicht entsprochen und Hagar und Ismael nicht in die Wüste geschickt, gäbe es dann heute auch den israelisch-palästinensischen Konflikt?

Diese Frage basiert auf dem 21. Kapitel im 1. Buch Mosche, in dem die Stammmutter Sarah vom Stammvater Abraham verlangte, dass er ihre Dienerin Hagar und deren Sohn Ismael aus dem Haushalt vertreibt, “denn der Sohn dieser Magd soll nicht zusammen mit meinem Sohn Isaac erben.”

Der Konflikt zwischen Isaac und Ismael stammt Read the rest of this entry »


Frag den Rabbi – Warum sind die Juden das auserwählte Volk?

January 27, 2015

Rabbi-CoolClips_vc074807DeutschBetrachten wir die frühe biblische Geschichte, dann fällt auf, dass G”tt längst vor der Auserwählung Abrahams bereits mit Menschen sprach, eine Auserwählung hingegen vor Abraham nirgens zu spüren ist. Tatsächlich lehr Rabbiner Samson Raphael Hirsch, dass nach dem ursprünglichen g”ttlichen Plan es kein auserwähltes Volk geben müsste, sonder die ganze Menschheit heilig sein soll. Alle sollen nach den sieben noachidischen Gebote leben, damit es Frieden, Heiligkeit und Frommikeit auf Erden gäbe. Diese These ist umstritten, aber ich finde, sie entspricht hervorragend der Tatsache, dass bis Abraham,die Bibel universalistisch ist.

Leider scheiterte G”ttes Versuch, die ganze Menschheit vom Anfang an an einem hohen Standard zu halten, vier mal (Adam & Eva, Kain & Abel, die Generation des Sintfluts, die Generation nach dem Sintflut, nämlich die des Babelturms). Da jene g”ttliche Hoffnung sich als zur Zeit aussichtslos erwies, Read the rest of this entry »