Frag den Rabbi – Ist foie gras kosher?

February 7, 2015

Rabbi-CoolClips_vc074807

Deutsch
320px-Brød_med_foie_gras_og_rødvinssyltet_figen

Foie gras, Stopfleber, gilt als besondere Delikatesse. Jedoch gibt es zwei Gründe, um Foie gras zu vermeiden. Read the rest of this entry »

Advertisements

Frag den Rabbi – Geflügel mit Milch

January 21, 2015

Rabbi-CoolClips_vc074807DeutschWeshalb gilt für Geflügel ebenso wie für anderes Fleisch die Trennung von Milchigem? Mir wurde gesagt, weil das Geflügelfleisch optisch dem von Rind/Lamm etc. gleicht, und man vom Kleinen auf’s Große schließt. Aber Geflügel säugt doch nicht, so dass ‘ein Kochen des Lammes in der Milch der Mutter’ gar nicht möglich wäre.

Hintergrund

Die Tora verbietet das Essen von Speisen, in denen es sowohl Fleisch- als Milchprodukten gibt, besonders streng, denn im Gegenteil zu andere verbotene Nahrungsmittel verbietet die Tora hier sogar das Kochen. Drei Mal heißt es: Du sollst das Zicklein nicht in der Milch der Mutter kochen. Aus dieser außergewöhnlichen Formulierung lernen wir, dass Fleisch-mit-Milch-Speisen zum Verzehr streng verboten sind, und wir sie sogar nicht kochen dürfen. Jedoch ist Geflügel nicht Teil dieses biblischen Verbotes, denn Geflügel produziert bekanntlicherweise keine Muttermilch.

Ein Erlaß

Jedoch wurde ein Verbot des Verzehrs von Geflügel mit Milchware zur Zeit der Mischna (1.-2. Jh.) rabbinisch erlassen. Weshalb? Read the rest of this entry »


How Trustworthy is the Fish Monger or Fish Restaurant?

November 24, 2009

EnglishSome news articles that stimulate our consideration of halakhic standards.

Here is the case of …

Mysterious Sushi.

While livestock and fowl, which halakhically require she’hitah, need to be produced under strict kashrut supervision, fish is exempt from the requirement of ritually regulated slaughtering, and may be purchased without supervision. Nonetheless, purchasing fish from an unsupervised merchant is not worry free. Substitution by related species is quite common, even though sometimes a genus consists of both kosher (with scales) and non-kosher species (lacking scales). Thus, fillets should not be purchased from unsupervised stores, unless they are made into fillets in presence of the customer, so that the customer can identify the fish first, usually by seeing the skin with scales still attached (exception: salmon may reliably be identified by its peculiar pink flesh).

Nonetheless, many kosher customers are either not aware of the severity of matter, or consider substitution unlikely. So, the following report may come as a surprise: Read the rest of this entry »


Neue Snack- und Süssigkeiten-Koscherliste

August 15, 2008

Deutsch Anfang Juli wurde angekündigt, dass es eine neue IGB-Liste der koscheren Snacks- und Süssigkeiten gibt. Sie können diese auch hier herunterladen.